Yoga


Namaste - herzlich willkommen!

"In der Mitte des Körpers ist der makellose Lotos des Herzens. Dies ist die Wohnstätte des Höchsten Wesens. Gehe dorthin und erfahre dich selbst als unendliche Freude". (Upanishaden)

In unserem Herzen - Anahata - hören wir uns selbst, unsere inneren Klänge.

Yoga zu praktizieren und Yoga zu unterrichten sind für mich Herzensangelegenheiten, welche mich mit grosser Freude erfüllen. Das Innen wird zum Aussen und das Aussen zum Innen. Das ist meine Ausrichtung im Yogaunterricht. Ich unterrichte herzerfrischend, im Herzen berührend, intuitiv, und mit jedem Atemzug neu. So wie das Leben fliesst und sich verändert, sind auch wir immer wieder neu und anders.
Mit Asanas aus dem Hatha - Yoga, Lu Jong, Luna - Yoga, Restorative - Yoga, Kundalini Yoga und Klang Yoga, Pranajama, Mantras, Tönen, Klängen, Yogaphilosophie und Meditation schaffe ich Möglichkeiten und Raum, in welchem du dir selber begegnen, dich berühren und erfahren kannst, immer wieder neu. "chitta - vritti - nirodha" - wenn unser plappernder Geist zur Ruhe kommt, können wir uns selber hören und daraus ist "Ent - wicklung" möglich, welche Veränderung mit sich bringen kann.
Mir ist es ein Anliegen, durch Yoga in Kleingruppen - maximal 5 Teilnehmende - einen persönlichen, wohlfühlenden, individuellen Rahmen zu gestalten. Mit meinen feinfühlenden Antennen gehe ich auf individuelle Bedürfnisse ein.

Der Yoga - Raum ist gemütlich, kühl im Sommer und warm im Winter, der Boden weich, die Wände still. Matten, Kissen und viele Decken sind vorhanden. Du und deine Energie sind willkommen - mit allem was ist und sein will. Yoga ist für mich ein Weg, und der Weg ist das Leben - alles beinhaltend und nichts ausschliessend. Du bist willkommen und darfst "sein" und "sein - lassen", "los - lassen" und dich "ein - lassen", auf dich. Aus meiner Sicht ist Yoga immer möglich, dazu muss man keine Voraussetzungen erfüllen - ausser - es tun!

"Der Weg entsteht im Gehen, im Gehen entsteht der Weg." Ich freue mich darauf, ein Stück dieses Weges gemeinsam mit dir zu gehen :-).

Ich bin seit vielen Jahren begeisterte Yogini. Yoga kann uns unterstützen, mit den Begebenheiten des Lebens etwas "leichter" umgehen zu können.
Yoga fördert die Selbstverantwortung in Bezug auf unsere Gesundheit mittels Achtsamkeit und Bewusstheit.
Yoga kann unseren Körper stärken und die Gelenke beweglicher machen.
Yoga kann die Atemkapazität verbessern und verfeinern.
Yoga nimmt Rücksicht auf körperliche Beschwerden - etwas Yoga geht immer.
Yoga kann mehr Gelassenheit, Ruhe und Ausgeglichenheit bewirken.
Yoga kann die Schlafqualität verbessern.
Yoga fördert die Gesundheit und aktiviert die Selbstheilungskräfte.

"Gesundheit ist Leben voller Anpassung an die wechselnden Bedingungen der Umwelt und Inwelt. Ein Zustand also, bei dem alle Gewebe und Organe in Wechselwirkung untergeordnet bleiben, dem Ganzen, das selber kein besonderes Organ, sondern in allem gegenwärtig ist". (Karl Jaspers)

Yoga unterstützt uns dabei!